Was ist Rehasport?

In unseren Sporträumen von rmcStolze in Naumburg und H&S Therapie Vital in Weißenfels bietet der Verein Reha-Sport-Bildung e.V. ab sofort Rehasport für Sie an.


Vereinbaren Sie zunächst einen Beratungstermin.
Telefon Naumburg: 034 45 / 23 45 40
Telefon Weißenfels: 034 43 / 379 87 31


Rehabilitationssport (kurz: Rehasport) nach §44SGBIX stellt eine ergänzende Maßnahme zur medizinischen Rehabilitation dar. Rehasport ist gesetzlich verankert und wird zeitlich befristet von den Krankenkassen finanziert.
Die positiven Auswirkungen des Rehasports auf die Gesundheit liegen klar auf der Hand: Alltagsbeschwerden können reduziert und krankheitsbedingten Folge schäden kann entgegengewirkt werden. Das Risiko Folgeerkrankungen zu erleiden sinkt ebenfalls.

Wir betreuen Sportgruppen in verschiedenen Belastungsstufen für:

  • orthopädische Erkrankungen
  • Krebserkrankungen

Ihr Rehasport auf Verordnung bedeutet:

  • Gruppentraing mit maximal 15 Personen
  • 1 – 2 Mal pro Woche
  • jeweils 45 Minuten

Unser Rehasport mit Ihnen konkret:

Wir arbeiten in unserem Gruppentraining sowohl mit dem eigenen Körper als auch mit verschiedenen Hilfsmitteln, wie z.B. mit Gymnastikball, Thera-Band, Balance-Pad oder Faszienrolle. Der angebotene Rehasport

  • dient sowohl der Kräftigung als auch der Lockerung der Muskulatur,
  • verbessert die Koordination und die Gleichgewichtsfähigkeit und
  • fördert die Konzentrationssteigerung.

Rehasport in der Gruppe macht Spaß und hält Sie geistig und körperlich aktiv!


Was müssen Sie zum Rehasport mitrbingen?

  • Handtuch
  • bequeme Sportsachen
  • Turnschuhe
  • Getränk (Wasser o. ä.)
Umkleidekabinen sind selbstverständlich vorhanden.


Ihr Weg zum Rehasport:

1. Besuch bei Ihrem Arzt

  • Ausstellung der Verordnung »56«
  • keine Budgetbelastung für den Arzt

2. Einreichen bei Ihrer Krankenkasse

  • Bestätigung der Verordnung
  • Kostenübernahme für:
    50 Einheiten in 18 Monaten (Regelfall) bzw.
    120 Einheiten in 36 Monaten (bei schwerer Beeinträchtigung)
3. Anmeldung

Vereinbaren Sie zunächst einen Beratungstermin.
Telefon Naumburg: 034 45 / 23 45 40
Telefon Weißenfels: 034 43 / 379 87 31
Die Beratung findet dann vor Ort entweder in Weißenfels oder in Naumburg statt. Dort füllen Sie mit Ihrer Rehatrainerin gemeinsam den Gesundheitsfragebogen aus und können offene Fragen klären. Nach dem gemeinsamen Gespräch wird die Rehatrainerin für Sie eine passende Rehasportgruppe finden.

4. Beginn des Rehasports

Jetzt kann Ihre Rehasportmaßnahme beginnen: Sie nehmen
1 bis 2 Mal wöchentlich an einem Gruppentraining teil  –  in der für Sie angemessenen Belastungsstufe entsprechend Ihren körperlichen Voraussetzungen. Die Anleitung erfolgt durch unsere quali fizierten Rehatrainer. Alle Trainer sind als Übungsleiter für Rehabilitationssport zertifiziert.


GEMEINSAM FÜR IHRE GESUNDHEIT – REHASPORT IN NAUMBURG UND WEISSENFELS.

www.reha-sport-bildung.de


Standort WEISSENFELS

H & S Therapie Vital
Hardenberg Straße 39a
06667 Weißenfels
Telefon: 034 43 / 379 87 31
eMail: info@therapie-vital.de
Internet: www.therapie-vital.de
Für Sie vor Ort:
Franziska Skrentny
(Rehatrainerin)

Standort NAUMBURG

rmcStolze
Sanitätshaus Fachgeschäft
Weimarer Straße 47/49
06618 Naumburg
Telefon: 034 45/ 23 45 40
eMail: rehasport@rmcstolze.de
Internet: www.rmcstolze.de
Für Sie vor Ort:
Silke Seifert (Rehatrainerin)

Betreuender ARZT

Praxisklinik Naumburg
Markt 3
06618 Naumburg
Telefon: 034 45/ 659 89 09
eMail: info@praxisklinik-naumburg.de
Internet: www.praxisklinik-naumburg.de
Dr. med. Lars Homagk
(Betreuender Arzt für Rehasport)

Mit freundlicher Unterstützung von: Reha-Sport-Bildung e.V. Elxleben