Homecare

In unserem Homecare-Team sind Experten in den Bereichen Wund-, Stoma- und Tracheostomaversorgung sowie Enterale Ernährung für Sie aktiv. Rundum kompetent und zuverlässig betreuen wir Patienten und deren Angehörige.


Die Vorteile einer Homecare Wundschwester, der Betreuung bei Enteraler Ernährung bzw. Zusatznahrung und einer Stomaschwester von rmcStolze.

WundschwesterEnterale ErnährungStomaschwester
  • Ausgebildete Wundexperten nach ICW Standard
  • Schulung von Pflegekräften nach dem ICW Standard
  • Digitale Therapie-Dokumentation – bei Nachfragen des Arztes auch nachträglich abrufbar
  • Regelmäßige Kontrolle und Dokumentation des Wundverlaufs in der Häuslichkeit des Patienten
  • Schnittstellenübergreifende Zusammenarbeit mit anderen Experten – z.B. therapierende Versorgung durch das rmcStolze Lymphteam bei Ulcus cruris venosum
  • Integration anderer Hilfsmittel – mit dem Ziel, das Arzneimittelbudget zu entlasten
  • Gewährleistung von aufzahlungsfreier Lieferung
  • Kostenlose Bemusterung
  • Schnittstelle zu anderen Patienten und interessierten Kreisen
  • Hilfe für niedergelassene Ärzte bei der Beantragung der Wundversorgung als Besonderheit
  • Keine Weiterberechnung des Beratungsaufwandes unserer Wundexperten an Arztpraxen, Patienten und Krankenkassen
  • Patientenbetreuung nur von geschulten Experten
  • Betreuung und Belieferung aus einer Hand
  • Qualitätsgerechte Dokumentation, die auf Wunsch dem behandelten Arzt und den Pflegekräften zur Verfügung gestellt wird
  • Spezialisten für PEG / PEJ / Gastrotube
  • Patienten- und diagnoseabhängige Auswahl der Zusatznahrung
  • Schulung von Pflegekräften nach dem Expertenstandard Enterale Ernährung
  • Bereitschaftsdienst rund um die Uhr: 24 Stunden 7 Tage / Woche
  • Gewährleistung von aufzahlungsfreier Lieferung
  • Kostenlose Bemusterung
  • Schnittstelle zu anderen Patienten und interessierten Kreisen
  • Ständige Bedarfskontrolle, um unnötigen Produktvorrat zu vermeiden
  • Stomaspezifische Ernährungsberatung
  • Anleitung und Beratung zur Selbstversorgung und Erhöhung der Compliance
  • Beratung erfolgt unter Berücksichtigung des sozialen Umfeldes des Patienten
  • Schneller Support, telefonisch oder persönlich:
    Montag bis Freitag: 8.00 – 19.30 Uhr
    Samstag: 9.00 – 12.00 Uhr
    Service-Telefon: 034 45 / 23 45 – 930
  • Schulung von Pflegekräften
  • Hersteller- und produktunabhängige Beratung und Versorgung
  • Gewährleistung von aufzahlungsfreier Lieferung
  • Kostenlose Bemusterung
  • Schnittstelle zu anderen Patienten und interessierten Kreisen
  • Neutrale Belieferung oder Selbstabholung möglich

Kontakt

rmcStolze GmbH
Homecare

Am Hohen Stein 35
06618 Naumburg
Tel.: 034 45 / 23 45 – 930
Fax: 034 45 / 23 45 – 6930
eMail: homecare@rmcstolze.de


AscherslebenBornaHalleNaumburgWeißenfelsZeitz
E-Center Am Seegraben
Tel.: 034 73 – 22 65 11
Wilhelm-Külz-Str. 6 – 8
Tel.: 034 33 – 27 60 70
Igepa-Ring 2 (Landsberg / OT Queis)
Tel.: 034 602 – 958 12-0
Weimarer Str. 47 / 49
Tel.: 034 45 – 23 45 40
Beuditzpassage 7
Tel.: 034 43 – 23 76 14
Domherrenstr. 5 – 6
Tel.: 034 41 – 71 88 88

Den aktuellen Flyer zu Homcare können Sie hier als .pdf- Datei herunterladen.